GdMKK

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Gesellschaft für digitale Medien, Kunst und Kultur Leipzig e.V.

http://gdmkk.de

  • Das digitale Jahrbuch - eine Schau Leipziger Aktivitäten und weiterer Ansätze in Richtung "digitale Gesellschaft" - soll erstmals 2011 erscheinen.
  • Kritischer Salon - lose Veranstaltungs- und Gesprächsreihe
  • Digitaler Salon - Podiumsgespräche innerhalb der Reihe Leipziger Gespräche zum digitalen Wandel (ab 12/2011)

Den Wandel gestalten - Gespräche zur digitalen Gesellschaft / 2. Halbjahr 2011

Flyer der GdMKK zu den Leipziger Gesprächen zum digitalen Wandel 2/2012

  • Freitag, d. 23.9.2011 - 24.9.2011 -
    • 1) Interdisziplinäres Gespräch,
    • 2) Buchlesung,
    • 3) Philosophie & Technik

-- Zur Ankündigung aller drei Veranstaltungen

-- Faltblatt mit Veranstaltungsankündigung

-- Reader für das Interdisziplinäre Gespräch

-- Einladung speziell zur Buchlesung

  • Donnerstag, d. 20. Oktober 2011 - Dipl. Kfm. Thomas Kujawa (Prokurist der Familienfreund KG), Titel: Bitte keine PR! Und schon gar nicht geschenkt!, Bildungseinrichtungen und die PR im Licht der Weböffentlichkeit, Zur Ankündigung


  • Mittwoch, d. 09. November 2011 - David Große Digitaler Online-Terrorismus und Präventionsmaßnahmen - eine satirische Analyse des aufkommenden Cyber-Weltkriegs, Zur Ankündigung


  • Mittwoch, d. 23. November 2011 - Florian Krahmer (Beigeordneter für pol. Zeitfragen), SEX 2.0. - Über die Philosophie sexueller (Ent)Spannungen im digital übersättigten Umfeld - wie sich unser sexuelles Bewußtsein ändert. Zur Ankündigung


  • Donnerstag, d. 15. Dezember 2011 - Digitaler Salon - im Gespräch zum freien Thema des Abends: "Medien & Kultur im Internet – Kitesurfen in der kreativen Community" Kostja Schibrowski (Konzeptkünstler), Ingo Groepler-Roeser (Autor, digital Society), Martin Loose (Freies Internet, Zur Ankündigung

Angefragt für 1. Halbjahr 2012

    • im Januar 2012: Karol Kosmonaut (Photograph), Dresden - Digitale Photographie (Flusser et. al., Thema: N.N.)
    • Januar/Februar 2012: Kostja Schibrowski (Konzeptkünstler) (Heidegger et.al., Thema: N.N.)
    • im Februar 2012: Stephan Lange (Meteorologe), Leipzig - Meteorologie, Thema: N.N.

Den Wandel gestalten - Wege ins 21. Jahrhundert / 1. Halbjahr 2011

Leipziger Gespräche zur digitalen Gesellschaft

Meine Werkzeuge